noun_Email_707352 Breadcrumb arrow noun_917542_cc noun_Globe_1168332 Map point Play Untitled Retweet

Höhere Flexibilität und bessere Rendite für Spezialpapierhersteller

Glatz Feinpapiere mit radikal vereinfachter IT-Landschaft dank TIPS/4

Jarmo Ropponen

Head of Sales & Marketing, Pulp and Paper Industry

Die Herausforderung

Das bisherige ERP-System (Enterprise Resource Planning) von Glatz war über viele Jahre hinweg stetig gewachsen. Dies erforderte eine Menge Eigenentwicklung und Wartung, die Anwendungen waren anfällig für Ausfälle und die verschiedenen Schnittstellen erschwerten die Anwendung. Am Ende führten die nicht integrierten, manuellen Prozesse zunehmend zu Ineffizienz im Unternehmen.

Die Lösung

Mit Tietos TIPS/4, dem auf SAP S/4HANA basierenden, integrierten Geschäfts- und Produktionssystem für die Pulp- und Papierindustrie, die Altsysteme zu ersetzen.

Erfahren Sie mehr über TIPS/4

Über den Kunden

Glatz Feinpapiere mit Sitz in Neidenfels betreibt drei Papiermaschinen und produziert Papiere für die Zigarettenindustrie, Dünndruck- und Spezialpapiere.

Besuchen Sie die Webseite von Glatz Feinpapiere
Altlasten verlangsamen Ihre Prozesse und mindern somit den Gewinn.

Ersetzen wartungsintensiver Altsysteme

Altlasten verlangsamen Ihre Prozesse und mindern somit den Gewinn.

TIPS/4 mit SAP S/4HANA vereint den gesamten Betrieb unter einem System.

Durchgängige Prozessintegration

TIPS/4 mit SAP S/4HANA vereint den gesamten Betrieb unter einem System.

Mit einem effizienten Business sind Sie vorbereitet auf kommende Veränderungen.

Mehr Flexibiltät in Business und Betrieb

Mit einem effizienten Business sind Sie vorbereitet auf kommende Veränderungen.

Auf Facebook teilen Tweet Auf LinkedIn teilen