noun_Email_707352 Breadcrumb arrow noun_917542_cc noun_Globe_1168332 Map point Play Untitled Retweet

Tieto eröffnet ein XR-Labor in Lettland

Das neue Tieto Enhanced Reality Lab unterstützt Unternehmen bei der Ausschöpfung von Virtual Reality und Augmented Reality Möglichkeiten für neue Kundenerlebnisse und optimierte Abläufe

14 August 2019

Die Nachfrage nach umfassenden Enhanced Reality-Anwendungen wächst im B2C- und B2B-Bereich. Extended Reality (XR) beginnt dort, wo Augmented Reality mit Virtual Reality kombiniert wird. Die Erfahrungen mit unseren Kunden zeigen uns, wie XR neue Umsatzpotentiale ermöglicht und die Kunden- und Mitarbeitererfahrung verbessern kann. Deshalb entschlossen wir uns dazu, ein XR-Lab bei Tieto in Lettland aufzubauen.

Die Vielzahl an erfolgreichen Extended Reality-Projekten, die wir bereits mit Unternehmen umsetzten, ist der Beleg für die vielversprechenden Aussichten von XR. Zu diesen zählen Virtual Machine Rundgänge wie beispielsweise bereits bei Greiner in Österreich umgesetzt, Virtual Forest- und Office Tours, Virtual Ecosystem Storytelling und Virtual Data Center Tours. Allesamt Projekte, in denen wir unseren Kunden wahre Mehrwerte durch unsere Expertise im XR-Umfeld liefern konnten.

"Tieto Lettland war schon immer prädestiniert für Innovationen und neue Technologien. Wir sind sehr daran interessiert, unseren Kollegen und Kunden die Möglichkeiten der Extended Reality vorzustellen, indem wir das Tieto XR-Demo-Labor hier in Riga eröffnen. Hier können die neuesten Virtual-Reality-Lösungen erlebt werden, um neue Ideen und Inspirationen zu erhalten", sagt Valerija Varna, Head of DX und Country Manager von Tieto Lettland.

"Da VR und AR unsere Geschäftsabläufe verändern, sollte jedes Unternehmen nach neuen Möglichkeiten und Tools Ausschau halten. Denn die Entwicklung der Lösungen wird eine einzigartige Chance bieten. Und das sowohl in neuen, als auch in bestehenden Geschäftsfeldern. Wir sehen großes Potenzial in verschiedenen Branchen und werden weiterhin daran arbeiten, die besten Lösungen für die Bedürfnisse unserer Kunden anzubieten", sagt Dmitrijs Balickis, Functional Consultant bei Tieto in Lettland.

 

XR bei Tieto Austria

Helmut Krämer, XR Evangelist und Senior Consultant bei Tieto Austria, wurde von Microsoft eingeladen, als eine der ersten Personen Österreichs die neue Microsoft HoloLens 2 kennenzulernen. Es wird bereits intensiv an neuen und innovativen Use Cases für Unternehmen verschiedener Branchen gearbeitet, in denen VR-, AR- und XR-Lösungen faktische Mehrwerte liefern können. Wir werden Ihnen sicherlich schon bald die neuesten Anwendungsszenarien in der Praxis präsentieren können. 

Bei Fragen rund um VR, AR und XR steht Ihnen Helmut Krämer per E-Mail oder unter +43 (133) 1741361 zur Verfügung.

Lesen Sie mehr über unsere XR-Lösungen auf tieto.com (Englisch).

Auf Facebook teilen Tweet Auf LinkedIn teilen