noun_Email_707352 Breadcrumb arrow noun_917542_cc noun_Globe_1168332 Map point Play Untitled Retweet

Microsoft Office 365: Über den Klebstoff zwischen Mensch und Prozess

Agil. Digital. Kollaborativ. Was kann die Software-as-a-Service Anwendung von Microsoft? Wie bringt man das Werk’l im eigenen Unternehmen zum Einsatz, sodass klare Mehrwerte entstehen?

Office 365 Business Breakfast von Tieto

14 Oktober 2019

E-Mail, Zusammenarbeit, Online-Meetings, File-Sharing, Kalender- sowie Kontaktverwaltung und so einiges mehr – das verspricht Microsoft Office 365. Für jede Unternehmensgröße gibt es eine passende Lösung und insbesondere für agile Organisationen werden Collaboration Tools geboten. Sogar Chatbots, individuelle Business Applikationen und Mixed-Reality Lösungen können serviciert werden. Soweit, so gut. Doch wo anfangen? 

Leben ist Veränderung. Und Business erst recht.

„Der größte Fehler, den du machen kannst, ist, ständig Angst davor zu haben, einen Fehler zu machen.“ Dieses Zitat von Dietrich Bonhoeffer trifft den Nagel auf den Kopf: Fehler sind unvermeidbar. Aber nicht jeden Fehler muss man selbst machen. Mit der richtigen Begleitung durch zuverlässige Partner und einer Vermittlung auf Augenhöhe kann vieles Problematische übersprungen werden.

Klassischerweise gibt es vor der gelungenen Einführung von neuen Collaboration Tools wie Microsoft Teams eine Barriere zu nehmen. Und das ist zumeist die des fehlenden „Klebstoffs“ zwischen Menschen und Prozessen. Auch bei komplett funktionierender IT will das Tool einfach nicht richtig im täglichen Gebrauch der Belegschaft ankommen? Keine Sorge, es gibt Strategien bei Herausforderungen wie dieser. Aus einer Vielzahl erfolgreicher Office 365 Implementierungs- und Migrations-Projekten wissen die Tieto Austria ExpertInnen, wie auch Ihre Organisation die agile Transformation erfolgreich meistern kann – und wird. Holen Sie sich den Coach ins Haus und kommen Sie schneller an Ihr Projekt-Ziel.

Business Apps: so individuell wie Ihr Unternehmen

Möchten Sie sondieren, inwiefern Bots, Mixed Reality-Anwendungen oder „3rd party apps“ in Ihr Business bzw. Ihr Angebot integriert werden können? Microsoft bietet die Grundlage für unterschiedlichste Szenarien wie Bots, aber auch konservativere Business Applikationen. Tieto Austria entwickelt laufend für Organisationen unterschiedlicher Größen und Branchen individuelle Business Apps: Dazu zählen mitunter die ASFINAG SharePoint Business App, die Mondi MICE Applikation oder auch die HoloLens-Anwedung für das Ausbildungszentrum des Industriebetriebes Greiner. Möchten auch Sie Ihr Portfolio mit einer maßgeschneiderten Business-App klar von jedem der Marktbegleiter abheben?

Business Breakfast am 23. Jänner 2020: Lernen Sie Tieto Austria kennen

Als Microsoft-Partner stellen wir sicher, dass Sie maximal von Microsoft Office 365 mit allem, was dazugehört, profitieren. Mit wem Sie es aber nun genau zu tun haben, erfahren Sie am Besten im persönlichen Gespräch beim Business Breakfast mit dem Titel Office 365 - Beyond Digital Collaboration am Donnerstag, 23. Jänner 2020 bei Tieto in Wien.

Frühstücken Sie mit uns im 40. Stock des Millennium Tower und erfahren Sie in entspannter Atmosphäre und gleichzeitig im effizienten Zeitrahmen zwischen 8:30 und 10:30 Uhr, wer Tieto Austria als Office 365 Einführungs- und App-Entwicklungs-Berater ist. Erfahren Sie hier mehr über das Business Breakfast!

Bei näheren Fragen zu Microsoft Office 365 freut sich Adam Kiefer, Senior Office 365 & SharePoint Solutions Consultant bei Tieto Austria, über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Kontakt bei Tieto in Österreich

Adam Kiefer

Senior Office 365 & SharePoint Solutions Consultant

Auf Facebook teilen Tweet Auf LinkedIn teilen